Microsoft lanciert Office 365 Home Premium: Das Office-Abo mit Cloud-Service

Meldung

Wallisellen, 29. Januar 2013 – Microsoft lanciert Office 365 Home Premium und stellt damit auch Privatanwendern die neusten Versionen der vertrauten Office-Anwendungen als Abonnement zur Verfügung. Für CHF 119.– im Jahr erhalten Privatanwender nicht nur umfassende Office-Produktivität, sondern auch zusätzlich 20GB Online-Arbeitsspeicher, einen automatischen Versionen-Upgrade, 60 Freiminuten für Skype-Telefonie ins Festnetz und die Möglichkeit, ihre Lizenz auf bis zu fünf Endgeräten zu nutzen. Gleichzeitig mit Office 365 Home Premium lanciert Microsoft auch Office 365 University für Studenten sowie die neusten Versionen der traditionellen Office-Suites Office Home & Student 2013, Office Home & Business 2013 und Microsoft Office Professional 2013.

58 % der Schweizer und Schweizerinnen nutzen Microsoft Office-Anwendungen, um ihren Tag effizienter zu gestalten und 53 % arbeiten mit Office zuhause, wo sie unter anderem auch Geschäftsdokumente überarbeiten; das zeigt eine von Microsoft initiierte repräsentative Umfrage in der Deutsch- und Westschweiz. Mit Office 365 Home Premium unterstützt Microsoft Anwender nun noch besser bei ihren täglichen Aufgaben und beim Austauschen von Daten mit Freunden und Geschäftspartnern.

Einfach besser arbeiten

Das neue Office bietet unter anderem auch neue Funktionen, mit denen Informationen aussagekräftig dargestellt und optisch ansprechend aufbereitet werden können. Die Bedienung ist für alle Endgeräte optimiert und die Eingabe erfolgt intuitiv über Touch oder Schreibwerkzeuge. Das neue Office wurde auf das nahtlose Zusammenspiel von verschiedenen Formfaktoren ausgerichtet. Im Preis von CHF 119.– pro Jahr (unverbindliche Preisempfehlung) ist Office 365 Home Premium auf bis zu 5 Windows-PCs oder Macs im selben Haushalt einsetzbar. Der 7GB-Online-Speicher auf SkyDrive wird ergänzt mit 20GB Arbeitsspeicher für Dokumente, Fotos oder Präsentationen, die mit den neusten Versionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access ortsunabhängig erstellt und bearbeitet werden können. Programmerneuerungen werden automatisch als Versionen-Upgrade heruntergeladen und mit den Office-Anwendungen synchronisiert. Anwender sind so laufend auf dem neusten Stand und müssen nicht auf neue Releases warten.

Umfassende Überarbeitung der Office-Anwendungspalette

Für Studenten und Lehrbeauftragte an Universitäten und Fachhochschulen führt Microsoft Office 365 University ein. Das 4-Jahre-Abonnement für CHF 99.– (UVP) umfasst die uneingeschränkte Nutzung der neusten Office-Anwendungen auf zwei im gleichen Haushalt genutzten Endgeräten (PCs und Macs), 20GB zusätzliche Online-Speicherkapazität, den automatischen Versionen-Upgrade auf neue Programmversionen und ebenfalls 60 Freiminuten ins Festnetz über Skype. Gleichzeitig mit den neuen Office 365 Anwendungen hat Microsoft auch die traditionellen Office-Suites komplett überarbeitet. Microsoft Office Home & Student 2013, Microsoft Office Home & Business 2013 sowie Microsoft Office Professional 2013 wurden neu konzipiert und unterstützen Anwender mit neuen, übersichtlichen Leseansichten für Tablets und PCs sowie Funktionen wie PDF-Rückkonvertierung oder integrierten Outlook-Kontaktdaten, wo Informationen aus verschiedenen Kontaktquellen wie Facebook oder LinkedIn zusammenfliessen.

Neue Anwendungen in der Übersicht; unverbindliche Preisempfehlungen

Microsoft Office 365 Home Premium / 1-Jahreslizenz: CHF 119.00
Microsoft Office 365 University / 4-Jahreslizenz: CHF 99.00
Microsoft Office Home & Student 2013 CHF 169.00
Microsoft Office Home & Business 2013 CHF 329.00
Microsoft Office Professional 2013 CHF 659.00

Das «Must Have» jetzt auch in der Cloud

64 % der Schweizer Anwender erachten laut Studie Office als «Must Have». Mit den neuen Office-Versionen bietet Microsoft Anwendern nun noch mehr Funktionen, um ihre geschäftlichen und privaten Aufgaben effizient zu gestalten, und gleichzeitig die Möglichkeit, alle Anwendungen mobil über verschiedene Endgeräte hinweg zu nutzen und Dokumente zu bearbeiten.

Office 365 für Geschäftskunden wird mit neuem Funktionsumfang und Einsatzmöglichkeiten am 27. Februar 2013 weltweit lanciert.

Bildmaterial
Zitate

«Microsoft Office 365 Home Premium ist nicht einfach eine neue Office-Anwendung, sondern ein Cloud-Service, der neue Standards setzen wird», Steve Ballmer, CEO, Microsoft

Zusatzinfo
Links

Mehr zu Office in der Schweiz

Globale Office-Webseite

Weitere Bild- und Pressematerialien (Englisch)

 

Kontakt

Medienkontakt:
Barbara Josef, PR-Manager/Mediensprecherin, barbara.josef@microsoft.com
Microsoft Schweiz GmbH, Richtistrasse 3, 8304 Wallisellen
Telefon: +41 78 844 65 85; Fax +41 434 56 44 44

Mediacorner:
http://www.microsoft.ch/presse