Reges Interesse an der Shape – The App Conference

Meldung

Am heutigen Montag lud Microsoft Schweiz zur Shape – The App Conference. Rund 300 Softwareentwickler trafen sich im Swissôtel Zürich ein, um sich die neuesten App-Technologien zeigen zu lassen. Dass die Entwicklung von Apps an Bedeutung gewinnt, betonte Microsoft mit international bekannten Top-Referenten und verlieh dieses Jahr zum ersten Mal die „Microsoft Switzerland App Awards“.

Der Markt verzeichnet ein zunehmendes Interesse an Consumer- und Business-Apps, unabhängig davon, auf welchem Endgerät sie schliesslich laufen sollen. Um dem gerecht zu werden, hat Microsoft Schweiz die Entwicklerkonferenz „Shape“ ganz unter das Zeichen von Apps gesetzt. Begrüsst wurden die 300 Teilnehmer von Chris Mayo, Senior Evangelist aus Redmond.

Auf die Keynote folgte die erstmalige Verleihung der Microsoft Switzerland App Awards, mit denen eine Expertenjury die vier besten Apps des Jahres auszeichnete:

Best Entertainment App: GuitarKit von Dario Röthlisberger. Das App für Gitarrenspieler bietet ein Stimmgerät, eine Akkordbibliothek, ein Metronom und verschiedene Übungen.

Best Service App: Schweizer Gesetze von Matthias Stöckli ist ein mobiles Gesetzbuch, exklusiv für Windows Phone 7. Es umfasst ZGB, OR und Bundesverfassung.

Best Game App: ProCurl7 von Grégory Strübi ist ein Curlingspiel für zwei Mannschaften. Der Stein wird mit dem Finger gespielt und kann durch Wischen des Eises respektive Touchscreens beschleunigt werden.

Best Media App: 20 Minuten Online von der gleichnamigen Redaktion: Mit dem 20 Minuten Online App im Metro-style kann das komplette Newsangebot des Nachrichtenportals 20 Minuten rund um die Uhr abgerufen werden.


Windows 8: Neue Möglichkeiten für Entwickler
Nebst Apps für das Windows Phone stiessen die Themen zur Entwicklung von Metro-style Apps für Windows 8 und Games auf hohes Interesse. Microsoft präsentierte ferner die strategische Zukunft der Cloud-Technologie und lancierte einen Wettbewerb, bei dem die Teilnehmenden ein Nokia Lumia 710 gewinnen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz einer Cloud-Lösung selber erfahren können. In einem gemeinsamen Vortrag mit triarc laboratories und dem Institut für Jungunternehmen betonte Microsoft Schweiz das Engagement für die Unterstützung von Start-ups in der Softwareentwicklungsbranche.
 

Bildmaterial
Zusatzinfo

Jurytexte Microsoft Switzerland App Award 2012


Best Entertainment App: GuitarKit von Dario Röthlisberger, Student an der ETH Zürich
GuitarKit ist eine Sammlung der wichtigsten Tools für die Gitarre: Es umfasst ein Stimmgerät, mit dem die Gitarre mithilfe des eingebauten Mikrofons gestimmt werden kann, eine Akkordbibliothek mit über 2000 Akkorden der 19 Tonarten und Favoritenfunktion, Übungen für die Fingerbelegung, Tonleiterbibliothek und ein Metronom. GuitarKit besticht durch die breite Nutzung der Features eines Windows Phones sowie durch eine ausserordentliche User Experience.

Best Service App: Schweizer Gesetze von Matthias Stöckli, Student an der FH Nordwestschweiz
Schweizer Gesetze ist ein mobiles Gesetzbuch, exklusiv für Windows Phone 7. Es umfasst ZGB, OR und Bundesverfassung, die auf vielfältige Art und Weise nach Artikeln durchsucht werden können. Alle 2797 Artikel können auch ohne Internetverbindung über die Freitextsuche oder die Übersicht gefunden werden. Schweizer Gesetze ist ein praktisches und sorgfältig programmiertes App, das den Anwender mit einer intuitiven Benutzerführung schnell ans Ziel bringt. Ein äusserst nützliches App, nicht nur für Jura-Studenten.


Best Game App: ProCurl7 von Grégory Strübi, Student an der Universität Basel
ProCurl7 bietet Curling-Spass pur: Das Spiel für zwei Mannschaften ist sehr realistisch umgesetzt – vom Spielen des Steins bis hin zum „Wischen“ des Eises/Touchscreens zur Beschleunigung. Mit viel Detailiebe umgesetzt verfügt das Spiel über ein Tutorial und eine kurze Einführung in die Regeln des Curlingspiels. Die Mannschaften können mit verschiedenfarbigen Trikots, Besen und sogar Haaren individualisiert werden.

Best Media App: 20 Minuten Online der gleichnamigen Redaktion, Hansi Voigt und Rico Suter
Mit dem 20 Minuten Online App kann das komplette Newsangebot des Nachrichtenportals 20 Minuten rund um die Uhr abegrufen werden. Das App verfügt ferner über eine Reporter-Funktion, mit der die Leser unkompliziert und mit nur wenigen Fingerdrücken zu Reportern werden können. Das App ist sehr schnell und durch das konsequent umgesetzte Metro-style Design sehr übersichtlich und intuitiv in der Handhabung.
 

Links

Shape - The App Conference


Wettbewerb


Institut für Jungunternehmen
 

Kontakt

Medienkontakt:
Barbara Josef, PR-Manager/Mediensprecherin, bjosef@microsoft.com
Microsoft Schweiz GmbH, Richtistrasse 3, 8304 Wallisellen
Telefon: +41 (0)78 844 65 85; Fax +41 (0)434 56 44 44
Mediacorner:
http://www.microsoft.ch/presse